Melden Sie sich jetzt für den Qnigge-Newsletter an!

20.02.2020

Institut Qnigge – Das Institut für Führungsqualität & Service-Erlebnis

Markus und Hannelore Weidner vom Institut Qnigge unterstützen gemeinsam mit ihrem Team Dienstleistungsunternehmen in Sachen Führungs-, Organisations- und Servicequalität

Institut Qnigge – Das Institut für Führungsqualität & Service-Erlebnis

Die bloße Erfüllung von Erwartungen macht Kunden weniger denn je zu treuen Fans von Unternehmen. Kundenzufriedenheit allein ist weder ein Differenzierungsmerkmal im Wettbewerb noch ein Garant für ihre Loyalität. Sich als Anbieter abzuheben und für Kunden interessant zu sein bedeutet, sie immer wieder aufs Neue zu begeistern. Hier kann sicher vieles über die Digitalisierung optimiert werden, doch eben nicht alles.

Hannelore und Markus Weidner sind sich einig: Ein persönlicher Ansprechpartner spielt eine entscheidende Rolle, wenn es um die gelebte Servicequalität geht. So lautet das Credo von Markus Weidner, der vor bald 15 Jahren das Unternehmen Qnigge gründete: „Servicequalität ist das Ergebnis von Führungsqualität“.

Und das Credo ist Programm! Das Institut Qnigge steht für die Entwicklung von Führungs-, Organisations-, Service- und Verkaufsqualität in Dienstleistungsunternehmen.

„Wir unterstützen Unternehmen bei der Definition ihrer Servicestandards, beim Aufbau von Management-Systemen, der Entwicklung der Unternehmens- und Führungskultur sowie der Umsetzung von passgenauen Schulungskonzepten. Dabei bieten wir praktische Konzepte zur Führungskräfteentwicklung und fördern das service- und verkaufsorientierte Verhalten von Mitarbeitern“, so Markus Weidner über das Angebotsportfolio des Institut Qnigge.

Die Experten des Institut Qnigge agieren unterstützend als Ratgeber, Vermittler und Befähiger. Durch die jahrelange und branchenübergreifende Erfahrung in unterschiedlichsten Fachgebieten verstehen sie die Situation ihrer Kunden und unterstützen mit passenden und individuellen Lösungen. Kriselt es im Team, ist das Institut Qnigge ebenfalls die richtige Adresse: „Wir möchten in unseren Workshops die Teilnehmer für die vorhandenen Konflikte sensibilisieren, vermitteln zwischen den Parteien und animieren zum Hinschauen, Hinhören und zum aufeinander zugehen“, so Markus Weidner und fügt hinzu: „Unser Ziel ist es, unser Wissen und unsere Kompetenz an unsere Kunden weiterzugeben, um sie in Zukunft zu befähigen, erfolgreich Qualität im Unternehmen und in der Arbeit zu etablieren.“

zurück