Melden Sie sich jetzt für den Qnigge-Newsletter an!

Modul 1: Zeitgemäße Führung in herausfordernden Zeiten

18.+19.09.2020: Wie Sie Teams erfolgreich führen und entwickeln


Modul 1 – Zeitgemäße Führung

Seminarziel

Das eigene Selbstverständnis als Führungskraft wird im persönlichen Rollenverständnis verankert und bildet die Grundlage zur Weiterentwicklung der Führungspersönlichkeit mit allen Kompetenzen. Zeitgemäße und traditionelle Führungswerkzeuge werden vermittelt, mit denen es gelingt, die Führungsaufgabe zielgerichtet auszuüben und Führungssituationen zielsicher und lösungsorientiert zu meistern.

Das Modul 1 ist Bestandteil des Qnigge Führungstrainings, das aus insgesamt 3 Modulen á 2 Tagen besteht. Die 3 Module bauen aufeinander auf und sind nur als Einheit buchbar.

Seminarthemen

  • Führungsqualität schafft Servicequalität
  • Die Qnigge® Führungs- und Organisationspyramide aus dem Buch „Gut ist nicht genug – Warum Service klare Regeln braucht“
  • Zusammenhang zwischen Selbst- und Fremdführung
  • Mein Rollenverständnis als Führungskraft
    • Innere Haltung zur Führung von Menschen
    • Mein Selbstbild als Führungskraft
    • Abgrenzung zwischen Team- und Führungsrollen
  • Konflikte in meiner Rolle als Führungskraft (Führungs- vs. Facharbeit)
  • Werte und Grundhaltungen für persönlichen Erfolg
  • Beziehungsnetzwerke erkennen und nutzen
  • Führungsstile identifizieren und gekonnt nutzen
  • Von der situativen und kooperativen Führung hin zur motivorientierten Führung
  • Der persönliche Zielprozess für wohlformulierte und SMARTe Ziele
  • Klassische und moderne Führungsinstrumente und Wirkungsweisen erkennen
    • Inkl. CheckIisten und Vorlagen für den eigenen Betrieb
    • Service für Mitarbeiter: Handbücher digital und praxisgerecht gestalten
  • Feedback-Instrumente: Anerkennung & Wertschätzung, die „Wundermittel“
  • Delegation richtig verstehen und professionell nutzen
  • Grundlagen des Zeitmanagements, um Freiräume für Führung zu schaffen
  • Qualitätsmanagement verstehen und nutzen

Seminarzeiten

Tag 1: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr / Tag 2: 08:00 bis 16:00 Uhr