Melden Sie sich jetzt für den Qnigge-Newsletter an!

Modul 2: Motivorientierte Führung

12.+13.02.2021: Mit werteorientierten Führungstechniken Mitarbeiter nachhaltig motivieren und halten.


Modul 2 – Motivorientierte Führung

Seminarziel

Die Teilnehmer werden erkennen, welche Lebensmotive ihnen selbst wichtig sind und welchen Einfluss diese auf den eigenen Führungsstil und das Verhalten gegenüber Mitarbeitern und Vorgesetzten haben. Außerdem lernen sie die Grundlagen der Motivation und wie sie als Führungskräfte dieses Wissen für die eigene Lebenszufriedenheit und die der Mitarbeiter gewinnbringend einsetzen können. Eine zeitgemäße und zukunftsorientierte Führungsphilosophie wird vermittelt, die in Zeiten von Mitarbeitermangel und Gen Y/Z auch die Bedürfnisse dieser Generationen berücksichtigt.

Das Modul 2 ist Bestandteil des Qnigge Führungstrainings, das aus insgesamt 3 Modulen á 2 Tagen besteht. Die 3 Module bauen aufeinander auf und sind nur als Einheit buchbar.

Seminarthemen

  • Grundlagen der Motivationspsychologie
  • Verhalten von Menschen ergründen
  • Persönliche Glaubensätze kennenlernen
  • Gibt es "normal" und "unnormal"?
  • Die Theorie der 16 Lebensmotive nach Prof. Steven Reiss
  • Auswirkungen der Lebensmotive auf den eigenen Führungsstil
  • Motivation von Mitarbeitern verstehen
  • Motivatoren der GEN Y/Z richtig deuten
  • Anwendung der Lebensmotive und Werte
    • in der täglichen Führungspraxis
    • im Mitarbeitergespräch
    • zur Zielbestimmung
  • Anerkennung von Leistung als Motivationsfaktor
  • Teamentwicklung unter Berücksichtigung der Reiss-Profile
  • Begleitliteratur

Seminarzeiten

Tag 1: 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr / Tag 2: 08:00 bis 16:00 Uhr