Melden Sie sich jetzt für den Qnigge-Newsletter an!

25.11.2020

Teamführung im Homeoffice - Wie Führung auf Distanz gelingt

Wie führen wir in Zeiten der Unsicherheit und Transformation? Wie führen wir offen und transparent? Wie schaffen wir ein vertrauensvolles Umfeld, indem sich das Team entwickelt und Motivation und Erfolge entstehen?

Teamführung im Homeoffice - Wie Führung auf Distanz gelingt

Im gewohnten Arbeitsumfeld sind Prozesse etabliert und spontane Treffen auf dem Gang, in der Kantine oder der Kaffeelounge helfen, Themen und Projekte gemeinsam voranzutreiben. Allein der persönliche Kontakt, gibt oft einen entscheidenden Impuls für Entwicklung.

In Zeiten von Homeoffice und Social Distancing fallen zahlreiche Kontaktmöglichkeiten weg. Wie kann Teamführung im Homeoffice erfolgreich sein? Nicht jedes Teammitglied ist in der Lage, alleine in den eigenen vier Wänden schnell eine Struktur für seine Arbeit zu finden.

Ohne die soziale Einbindung fehlen wichtige Leitplanken.

Damit werden Führungsrolle und Führungsarbeit nochmals anspruchsvoller. Teams müssen sich neu erfinden, Arbeitsprozesse und Informationsaustausch werden überprüft und werden neu organisiert. Es gibt immer wieder neue Fragen, für die es schnelle Antworten braucht. Als Führungskraft sind wir mehr denn je gefordert, für diese Antworten zu sorgen, Zuversicht und Halt zu geben sowie potenzielle Mängel zu erkennen. und auszugleichen und dabei dürfen wir uns selbst nicht vergessen.

In unserem Online-Seminar erhalten Sie Tipps und Hilfestellungen, um sich selbst und Ihr Team erfolgreich zu stärken.

Es erwarten Sie...

  • die wichtigsten Führungskompetenzen, die Sie als Führungskraft brauchen, wenn Sie selbst und Ihr Team im Homeoffice arbeiten
  • Grundlagen der Teamentwicklung
  • die wichtigsten Erfolgsfaktoren für High-Performance-Teams
  • 5 Fehler in der Teamentwicklung, die gerade auch bei Homeoffice fatale Folgen haben können
  • Lebensmotivatoren erkennen, die die Arbeit im Homeoffice unterstützen
  • Persönlichkeitsstrukturen, die nicht für das Homeoffice gemacht sind und Führungsunterstützung brauchen
  • Spielregeln für die (Projekt-)Arbeit im Homeoffice
  • Tipps und Tricks, um Video-Meetings zielführend zu gestalten
  • Kommunikationsinstrumente, die auch im Homeoffice funktionieren

Das Online-Seminar wird durch Markus F. Weidner moderiert, in einer Kooperation des Institut Qnigge und tp tagungsplaner.

Ihr Moderator:
Markus F. Weidner, Gründer des Institut Qnigge, ist Unternehmer, Autor, inspirierender Vortragsredner und Experte für Führungsqualität und Service-Erlebnisse. Als Restaurantfachmann hat er Service von der Pike auf gelernt und in seiner internationalen Hotelkarriere als Führungskraft unter Beweis gestellt. Mit Leidenschaft für Sprache, dem Gespür für Menschen, Vertrieb und Organisation baute er ein internationales Schulungs- und Beratungsunternehmen auf, dass sich zum Marktführer für die Hotellerie entwickelt hat. Heute zählen Top-Hotels, Veranstaltungszentren, Kliniken und „Hidden Champions“ aus Industrie, Tourismus und Dienstleistung zu seinen Kunden. Als Befürworter von Werteorientierung, klaren Regeln im Service und wertschätzender Führungskultur gibt er wertvolle Impulse, ob in seinen Vorträgen, Workshops, Seminaren, Büchern oder im Einzelcoaching. 

Termin:
Mittwoch, 09.12.2020, 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Teilnahmegebühr:
179,00 € zzgl. MwSt.

Seien Sie dabei und erfahren Sie, wie Führung auf Distanz gelingt! Hier geht´s zur Anmeldung

 

zurück