• WAS IST QNIGGE® ?
  • AKADEMIE
  • BEGEISTERTE KUNDEN
  • TERMINE
  • GESCHÄFTSPARTNER
  • AKTUELLES
  • MARKUS WEIDNER LIVE!
Qnigge®

– Seminarbeschreibung

QNIGGE® Team-Training - Der Weg vom ICH zum WIR

Wertschätzung * Individualität * Respekt

 

Zielgruppe

Teamleiter, Teammitglieder und alle, die ihre Potentiale erkennen und damit wachsen wollen.

 

Seminarziel

Die Teamidentifikation wird gestärkt und führt zu mehr Motivation und einem besseren Arbeitsklima. Gleichzeitig erkennen die Teilnehmer, dass die erfolgreiche Teamarbeit bei der Begegnung  und Auseinandersetzung mit sich selbst beginnt – Selbstreflektion, Wertebewusstsein sowie Klarheit um die eigene Persönlichkeit bilden hier den Grundstein für einen charismatischen und authentischen Auftritt.

 

Seminarthemen 

  • Gemeinsames Vereinbaren von klaren Regeln für die Kommunikation innerhalb des Teams und nach außen
  • Umgang mit Konflikten – Mut zur Klärung statt Angst vor dem Konflikt
  • Optimierung von Arbeitsprozessen und / oder Strukturen
  • Gemeinsames Festlegen des Soll-Zustands in den Regeln der Zusammenarbeit sowie die damit verbundenen Maßnahmen
  • Förderung von Aufmerksamkeit, Offenheit und individueller Klarheit
  • Erkennen der Bedeutung von unterschiedlichen Rollen im Team und Klarheit über die eigene Rolle 
  • Wertvolles Feedback geben und erhalten
  • Eigenverantwortliches Handeln statt Schuldzuweisungen

 

 

Methoden 

Anstelle von Powerpoint & Co nutzen wir die Natur als Lernumgebung. Die freie Natur – im Besonderen der Wald - bietet nicht nur den größten und umfangreichsten Moderationskoffer, sondern auch ausreichend Raum für gezielte Übungen und Aufgaben, welche einzeln, als auch im Team gelöst werden. Mit Hilfe dieser Interventionen erkennen die Teilnehmer die Ursachen, Auslöser und Wirkungen Ihres Handeln und fördern gleichzeitig die Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten.

 

Ideale Teilnehmerzahl 

8 – 12 Personen

 

Seminardauer 

2 Tage – 1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr / 2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

 


zurück zu den Qnigge® – Lösungen für Hotels
Gut ist nicht genug Gut ist nicht genug

Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht

mehr erfahren
Die 16 Lebensmotive in der Praxis Die 16 Lebensmotive in der Praxis

Wie Sie das Reiss Profil nicht nur in der Praxis des Qualitätsmanagements einsetzen können.

mehr erfahren
Trends and Issues in Global Tourism - 2012 Trends and Issues in Global Tourism - 2012

Wie das Qnigge®-Prinzip für das Eventmanagement angewandt werden kann.

mehr erfahren
WERTE 2.0 WERTE 2.0

Wie Sie Werteorientierung im Veranstaltungsmanagement anwenden können

mehr erfahren
"Wir gehen davon aus, dass sich die Implementierungskosten für orgavision spätestens innerhalb des ersten Jahres amortisiert haben werden."
Jetzt unverbindliche Anfrage starten
PDF-Download

Qnigge-Support