• WAS IST QNIGGE® ?
  • AKADEMIE
  • BEGEISTERTE KUNDEN
  • TERMINE
  • GESCHÄFTSPARTNER
  • AKTUELLES
  • MARKUS WEIDNER LIVE!
Qnigge®

– Seminarbeschreibung

QNIGGE® im interkulturellen Umgang - Arabisch in der Klinik

Der Umgang mit Patienten, Angehörigen und Gästen aus dem arabischen Sprachraum

 

Zielgruppe

Mitarbeiter, die mit arabischen Patienten, Angehörigen und Gästen zu tun haben.

 

Seminarziel

Die Teilnehmer werden erkennen und verstehen, welche Besonderheiten im Umgang mit Patienten, Angehörigen und Gästen aus dem arabischen Raum zu beachten sind. Kulturelle Unterschiede werden als Chance begriffen, um Kundenzufriedenheit durch die Beachtung der speziellen Anforderungen sicherzustellen.

 

Seminarthemen

  • Grundlagen der Landesgeschichte
  • Geografie des Landes
  • Einführung in die Zahlen, Daten und Fakten des Landes
  • Einfache Formulierungen in Landessprache, die zeigen, dass man sich für den anderen und seine Kultur interessiert
  • Typische Kleidung und deren Bedeutung
  • Gewohnheiten in der Ernährung
  • Bevorzugte Gerichte und Speisen
  • Was ist absolut tabu
  • Religiöse Besonderheiten
  • Festtage und deren Bedeutung
  • Wie können wir uns als Dienstleister darauf einstellen
  • Typisch deutsche Verhaltensweisen, die ggf. als Beleidigung aufgenommen werden könnten
  • Gepflogenheiten im Umgang mit arabischen Patienten und Gästen
  • Literaturempfehlungen

 

 

Methoden

Interaktiver Vortrag, Praxisbeispiele

 

 

Ideale Teilnehmerzahl

12-14 Personen

 

 

Seminardauer

1 Tag - 09.00 bis 17.00 Uhr


zurück zu den Qnigge® – Lösungen für Kliniken & Pflegeeinrichtungen
Gut ist nicht genug Gut ist nicht genug

Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht

mehr erfahren
Die 16 Lebensmotive in der Praxis Die 16 Lebensmotive in der Praxis

Wie Sie das Reiss Profil nicht nur in der Praxis des Qualitätsmanagements einsetzen können.

mehr erfahren
Trends and Issues in Global Tourism - 2012 Trends and Issues in Global Tourism - 2012

Wie das Qnigge®-Prinzip für das Eventmanagement angewandt werden kann.

mehr erfahren
WERTE 2.0 WERTE 2.0

Wie Sie Werteorientierung im Veranstaltungsmanagement anwenden können

mehr erfahren
„Die Umsetzung des Qualitätsmanagements wurde mit Hilfe von Herrn Weidner sehr straff durchgezogen. Unseren Mitarbeitern sind die Abläufe bekannt und somit haben sie eine große Sicherheit für dieses Thema.“

Otmar Steßl, damaliger Vorstandsvorsitzender, Gesundheitswelt Chiemgau AG
Jetzt unverbindliche Anfrage starten
PDF-Download

Qnigge-Support