• WAS IST QNIGGE® ?
  • AKADEMIE
  • BEGEISTERTE KUNDEN
  • TERMINE
  • GESCHÄFTSPARTNER
  • AKTUELLES
  • MARKUS WEIDNER LIVE!
Qnigge®

– Seminarbeschreibung

QNIGGE® - im Qualitätsmanagement

In einfachen Schritten zum Qualitätsmanagement

 

Zielgruppe

Inhaber, Geschäftsführer, Direktoren, Führungskräfte, die die Qualität Ihrer Unternehmens- oder Abteilungsleistung aktiv gestalten können und wollen

  

Seminarziel

Die Teilnehmer werden erkennen, mit welchen Instrumenten des Qualitäts-managements eine Ergebnisverbesserung innerhalb Ihres Unternehmens oder einzelner Abteilungen erzielt werden kann. Es wird verdeutlicht, welche Schritte zur Einführung eines langfristig wirksamen Managementsystems notwendig sind, um Erlöse zu steigern und Fehlerkosten zu sparen. Darüber hinaus wird den TN bewusst, dass es nicht nur um die optimalen Prozesse, sondern ein auf die Prozesse abgestimmtes Führungs- und Mitarbeiterverhalten ankommt. Die Zusammenhänge zwischen Qualität, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit auf dem Weg zur lernenden Organisation werden vermittelt.

 

Seminarthemen

  • Begriffsdefinitionen im Qualitätsmanagement
  • Die „Lernende Organisation“ - Wege zur Einführung eines nachhaltigen Qualitätsmanagements
  • Die Bedeutung von Total Quality Management (TQM) - Chance und Risiken
  • Grundlagen zur Erarbeitung eines praxisorientierten Organisations-
    handbuchs auf dem Weg zu einem umfassenden Qualitätsmanagement
  • Vorteile und Nutzen eines Organisationshandbuches
  • Elektronisch gestützte Prozesslandschaft für transparente Prozesse
  • Voraussetzungen, um Qualität zu managen
  • Einfache und wirkungsvolle Instrumente für ein zeitgemäßes Qualitätsmanagement
  • IST-Analyse der eigenen Unternehmensorganisation
  • Stellenbeschreibungen - Fluch oder Segen
  • Nachhaltige Zielesysteme wirkungsvoll installieren
  • Aufbau eines effizienten Einarbeitungs-Systems
  • Interne Audits zur kontinuierlichen Verbesserung
  • Qualitätsmanagement als Führungsinstrument
  • Nationale und internationale Qualitätspreise
  • Unterschiede und Vorteile zu bestehenden Standards
  • DIN EN ISO 9001:2008 / 9001:2015
 

Methoden

Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele aus der Praxis und Diskussion

 

Ideale Teilnehmerzahl

10-14 Personen

 

 

Dauer 2 Tage

1. Tag: 10.00 bis 18.00 Uhr / 2. Tag: 09.00 bis 17.00 Uhr


zurück zu den Qnigge® – Lösungen für die Veranstaltungsbranche
Gut ist nicht genug Gut ist nicht genug

Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht

mehr erfahren
Die 16 Lebensmotive in der Praxis Die 16 Lebensmotive in der Praxis

Wie Sie das Reiss Profil nicht nur in der Praxis des Qualitätsmanagements einsetzen können.

mehr erfahren
Trends and Issues in Global Tourism - 2012 Trends and Issues in Global Tourism - 2012

Wie das Qnigge®-Prinzip für das Eventmanagement angewandt werden kann.

mehr erfahren
WERTE 2.0 WERTE 2.0

Wie Sie Werteorientierung im Veranstaltungsmanagement anwenden können

mehr erfahren
“Dem Ziel der Zertifizierung sind wir durch die professionelle und methodisch sehr gute Unterstützung durch Herrn Weidner ein gutes Stück näher gekommen.“

Christoph Rosenschild, Director Finance, Rezidor Shared Services Center Deutschland GmbH
Jetzt unverbindliche Anfrage starten
PDF-Download

Qnigge-Support