• WAS IST QNIGGE® ?
  • AKADEMIE
  • BEGEISTERTE KUNDEN
  • TERMINE
  • GESCHÄFTSPARTNER
  • AKTUELLES
  • MARKUS WEIDNER LIVE!
Qnigge®

– Seminarbeschreibung

QNIGGE® für bessere Selbst- und Menschenkenntnis (DISG)

Das DISG®- (Persolog-) Persönlichkeitsprofil als Einstieg für einen besseren Umgang miteinander

 

Zielgruppe

Teams mit Mitarbeitern und/oder Führungskräften

 

Seminarziel

Sie lernen das DISG®-(Persolog)-Persönlichkeits-Modell kennen und erstellen ihr eigenes Persönlichkeits-Profil. Sie erhalten eine Landkarte zur besseren Selbst- und Menschenkenntnis. Die Teilnehmer lernen die Unterschiede anderer schätzen und bereichern Ihre persönliche Kommunikation, ihre beruflichen und privaten Beziehungen und damit Ihr Leben. Die Teilnehmer kennen Ihre Stärken und das Umfeld das zu ihnen passt und sind am Ende in der Lage, andere Verhaltensstile wertzuschätzen und als Ergänzung zu Ihrem eigenen zu nutzen, um Ihre Führungsaufgabe noch besser wahrzunehmen. Sie erkennen Konfliktpotentiale, die aus unterschiedlicher Persönlichkeitsstruktur rühren und vermeiden damit Konflikte im Vorfeld.

 

Seminarthemen

  • Grundlagen des menschlichen Verhaltens
  • Menschentypen und Merkmale im Beruf und Freizeit
  • Eigene Persönlichkeitsbeschreibung
  • Die persönlichen Merkmale des eigenen Erfolgs heute
  • Erstellung des eigenen Persönlichkeits-Profils mit dessen Analyse
  • Den eigenen Verhaltensstil definieren und verstehen
  • Den fremden Verhaltensstil im Umgang würdigen
  • Effektiver Umgang mit anderen Menschen und erfolgreiche Strategien zur Zusammenarbeit entwickeln
  • Arbeiten mit dem DISG-Model
  • Eigenes und fremdes Arbeitsverhalten entdecken und verstehen, wie dies auf Kollegen und Kunden und/oder Gäste wirkt
  • Merkmale von Teamfähigkeit
  • Verstehen der persönlichen Unterschiede und diese respektieren
  • Methoden zur Teamsteigerung
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit durch Verbesserung der Beziehungen zu anderen
  • Einfluss der Verhaltensdimensionen auf das persönliche Zeitmanagement
  • Entwicklung von Strategien, um die Zusammenarbeit und die Produktivität zu erhöhen

 

Methoden

Interaktiver Vortrag, Erstellung des eigenen DISG®-(Persolog)-Profils, Gruppenarbeiten, Praxisübungen, Diskussion

 

Ideale Teilnehmerzahl

16-20 Personen

 

Dauer 2 Tage

1. Tag: 10:00 bis 18:00 Uhr / 2. Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr

 


zurück zu den Qnigge® – Lösungen für die Veranstaltungsbranche
Gut ist nicht genug Gut ist nicht genug

Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht

mehr erfahren
Die 16 Lebensmotive in der Praxis Die 16 Lebensmotive in der Praxis

Wie Sie das Reiss Profil nicht nur in der Praxis des Qualitätsmanagements einsetzen können.

mehr erfahren
Trends and Issues in Global Tourism - 2012 Trends and Issues in Global Tourism - 2012

Wie das Qnigge®-Prinzip für das Eventmanagement angewandt werden kann.

mehr erfahren
WERTE 2.0 WERTE 2.0

Wie Sie Werteorientierung im Veranstaltungsmanagement anwenden können

mehr erfahren
„...Die erarbeiteten Themen Mission, Vision und Werte sind im Haus fest verankert... “

Dietolf Hämel, Geschäftsführer der Klinik St. Irmingard GmbH

Jetzt unverbindliche Anfrage starten
PDF-Download

Qnigge-Support