• WAS IST QNIGGE® ?
  • AKADEMIE
  • BEGEISTERTE KUNDEN
  • TERMINE
  • GESCHÄFTSPARTNER
  • AKTUELLES
  • MARKUS WEIDNER LIVE!
Qnigge®

– Seminarbeschreibung

QNIGGE® für Veranstaltungstechniker

Verkaufsorientierte Beratungsgespräche und kundenorientierte Betreuung leicht gemacht

 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus der Veranstaltungstechnik, die bei Veranstaltungen oder auch im Verkauf in direktem Kundenkontakt mit Referenten, Veranstaltungsplanern oder PCOs stehen.

  

Seminarziel

Die Teilnehmer erkennen den Zusammenhang von Kundenerwartungen und Dienstleistung in der Kundenbetreuung sowohl im Beratungs- und Verkaufsgespräch als auch bei der Veranstaltungsbetreuung, wenn der Kunde mit seinen Gästen/Kunden im Hause ist. Damit sind sie in der Lage zu erkennen, aus welchem Grunde ein- und dieselbe Situation bei unterschiedlichen Menschen zu unterschiedlichen Reaktionen führen kann. Die Teilnehmer werden befähigt, Serviceelemente für eine gute Kundenbetreuung umzusetzen und entwickeln ihre Gesprächsführung gegenüber ihren Anspruchsgruppen – extern wie intern.

 

 

Seminarthemen

  • Service und Dienstleistung - Job oder Aufgabe?
  • Unterschiedliche Gasterwartungen erkennen
  • Servicequalität in der Kundenbetreuung
  • Emotionale und sachliche Ebenen der Kommunikation
  • Richtiges Verhalten in schwierigen Situationen
  • Unterschied zwischen Reklamationen und Serviceverneinungen erkennen
  • Gute Kommunikation, wenn ein Kundenwunsch nicht erfüllt werden kann
  • Sandwich-Technik besser als NEIN
  • Positive Formulierungen im Kundenumgang
  • Killer-Formulierungen, um einen Streit zu vertiefen
  • Beschwerden erfolgreich meistern
  • Die ZAUBER-Formel im Reklamationsgespräch oder
  • Gute Kommunikation, wenn’s doch mal schiefgegangen ist
  • Unterschiedliche Menschtypen und Ihre Reaktionsmuster
  • Knigge & Benehmen – worauf achte ich im Verkaufsgespräch
  • Begrüßung – wer begrüßt wen und wann?
  • Der Händedruck spricht mehr als viele glauben
  • Körpersprache, Gestik und Stimme bewusst einsetzen
  • Nutzenansprache im Verkaufsgespräch, um Zusatzleistungen erfolgreich zu platzieren

  

Methoden

Interaktiver Vortrag, Gruppenarbeiten, Diskussion und Beispiele aus der Praxis

 

Ideale Teilnehmerzahl

12-14 Personen

 

Seminardauer

2 Tage - 1. Tag:10.00 bis 18.00 Uhr / 2. Tag: 09.00 bis 17.00 Uhr


zurück zu den Qnigge® – Lösungen für die Veranstaltungsbranche
Gut ist nicht genug Gut ist nicht genug

Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht

mehr erfahren
Die 16 Lebensmotive in der Praxis Die 16 Lebensmotive in der Praxis

Wie Sie das Reiss Profil nicht nur in der Praxis des Qualitätsmanagements einsetzen können.

mehr erfahren
Trends and Issues in Global Tourism - 2012 Trends and Issues in Global Tourism - 2012

Wie das Qnigge®-Prinzip für das Eventmanagement angewandt werden kann.

mehr erfahren
WERTE 2.0 WERTE 2.0

Wie Sie Werteorientierung im Veranstaltungsmanagement anwenden können

mehr erfahren
"Hr. Weidner hat das Gespür für den „roten Faden“ einer Veranstaltung."

"An diesem Tag war er einer von uns. Dies erhöhte die Bereitschaft bei den Teilnehmern sich mit dem Thema Qualität auseinanderzusetzen."
Jetzt unverbindliche Anfrage starten
PDF-Download

Qnigge-Support