• WAS IST QNIGGE® ?
  • AKADEMIE
  • BEGEISTERTE KUNDEN
  • TERMINE
  • GESCHÄFTSPARTNER
  • AKTUELLES
  • MARKUS WEIDNER LIVE!
Qnigge®

– Seminarbeschreibung

QNIGGE® im Verkauf bei der Veranstaltungsannahme

Wie Sie Chancen für Zusatzverkauf erkennen, erfolgreich nutzen und damit den Umsatz steigern

 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Projektmanagement und Veranstaltungsverkauf (Innendienst/Inbound).

  

Seminarziel

Die Teilnehmer werden die Grundlagen für eine erfolgreiche Verkaufskommunikation am Telefon verstehen und aktiv umsetzen. Sie werden befähigt, durch die Anwendung besonderer Fragetechniken schon bei der Kundenanfrage die Chancen für einen optimalen Verkauf und die Raumbelegung zu nutzen. Außerdem lernen sie, durch Anwendung von praxiserprobten Verkaufstechniken, wie sie die unterschiedlichsten Zusatzleistungen für den Tagungsbereich verkaufen können und Kundeneinwänden sicher begegnen.

 

Seminarthemen

  • Grundlagen der Kommunikation im telefonischen Verkauf
  • Bedeutung von Sympathie im Verkauf
  • Höfliche und freundliche Formulierungen bei der Reservierungsannahme
  • Einsatz von Fragetechnik zum besseren Verständnis der Kundenwünsche
  • Kaufmotive des Kunden erkennen
  • Gesprächsaufbau und - führung
  • Richtiges anbieten und empfehlen mit Argumentationshilfen
  • Nutzenansprache für den Zusatzverkauf (Speisen, Technik, Licht)
  • Der Umgang mit dem „Nein“
  • Überzeugung durch Referenzen
  • Verkauf von Raummieten und Bereitstellungskosten
  • Höhere Verkaufschancen durch gekonnten Einsatz der Alternativtechnik
  • Vom Empfehlungs- zum Beratungsverkauf
  • Beispiele aus der Praxis

 

 

Methoden

Interaktiver Vortrag, Gruppenarbeiten, Praxisbeispiele und Diskussion

 

 

Ideale Teilnehmerzahl

12-14 Personen

 

 

Seminardauer

2 Tage – 1. Tag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr / 2. Tag: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr


zurück zu den Qnigge® – Lösungen für Hotels
Gut ist nicht genug Gut ist nicht genug

Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht

mehr erfahren
Die 16 Lebensmotive in der Praxis Die 16 Lebensmotive in der Praxis

Wie Sie das Reiss Profil nicht nur in der Praxis des Qualitätsmanagements einsetzen können.

mehr erfahren
Trends and Issues in Global Tourism - 2012 Trends and Issues in Global Tourism - 2012

Wie das Qnigge®-Prinzip für das Eventmanagement angewandt werden kann.

mehr erfahren
WERTE 2.0 WERTE 2.0

Wie Sie Werteorientierung im Veranstaltungsmanagement anwenden können

mehr erfahren
„Durch die langjährige Erfahrung von Herrn Weidner konnten die Prozesse optimiert werden und das Ergebnis war die Zertifizierung..."

Gerald Schölzel, Geschäftsführender Direktor, Lufthansa Training & Conference Center Seeheim GmbH
Jetzt unverbindliche Anfrage starten
PDF-Download

Qnigge-Support