• WAS IST QNIGGE® ?
  • AKADEMIE
  • BEGEISTERTE KUNDEN
  • TERMINE
  • GESCHÄFTSPARTNER
  • AKTUELLES
  • MARKUS WEIDNER LIVE!

Vortrag auf dem 8. Tourismusforum der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH im November 2014

Vortrag auf dem 8. Tourismusforum der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH im November 2014

Vortrag auf dem 8. Tourismusforum der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH im November 2014

04.11.2014 - Rorschach

 

Impulsreferat und Workshop zum Thema "Gut ist nicht genug" - Gastfreundschaft und Servicequalität als Wirtschaftsmotor für eine Region auf dem 8. Tourismusforum der Internationalen Bodensee Tourismus GmbH im Würth Haus in Rorschach.

 

Auf dieser Veranstaltung waren rund 180 Touristiker der internationalen Bodenseeregion zu Gast. Ziel war es aufzuzeigen, wie Führungs- und Servicequalität in einem Unternehmen oder einer Region etabliert werden kann und welche Zusammenhänge hier bestehen. Herr Weidner hat sich sehr gut auf die internationale Bodenseeregion vorbereitet und zeigte in seinem gut strukturierten und kurzweiligen Vortrag die 6 Schritte zu Servicequalität auf. Die Teilnehmer hatten im Anschluss die Möglichkeit, in einem von Herrn Weidner geführten Workshop die genannten 6 Schritte vertiefend zu diskutieren und ihre Wünsche und Anregungen aufzuzeigen.

 

Zusammenfassend war Herr Weidner nicht nur eine Bereicherung für unser Tourismusforum, sondern der Höhepunkt der Veranstaltung. Durch die von ihm vermittelten Inhalte hat der Stellenwert von Service- und auch Führungsqualität eine neue Bedeutung im internationalen Bodensee Tourismus erhalten.

 

Jürgen Ammann

Geschäftsführer

Internationale Bodensee Tourismus GmbH


zurück zur Übersicht
Anerkennung und Wertschätzung Anerkennung und Wertschätzung

Futter für die Seele und Treibstoff für Erfolg
Weiche Faktoren schaffen harte Fakten

mehr erfahren
Gut ist nicht genug Gut ist nicht genug

Das Qnigge®-Prinzip oder warum Service klare Regeln braucht

mehr erfahren
Die 16 Lebensmotive in der Praxis Die 16 Lebensmotive in der Praxis

Wie Sie das Reiss Profil nicht nur in der Praxis des Qualitätsmanagements einsetzen können.

mehr erfahren
Trends and Issues in Global Tourism - 2012 Trends and Issues in Global Tourism - 2012

Wie das Qnigge®-Prinzip für das Eventmanagement angewandt werden kann.

mehr erfahren
WERTE 2.0 WERTE 2.0

Wie Sie Werteorientierung im Veranstaltungsmanagement anwenden können

mehr erfahren
„...Die erarbeiteten Themen Mission, Vision und Werte sind im Haus fest verankert... “

Dietolf Hämel, Geschäftsführer der Klinik St. Irmingard GmbH

Jetzt unverbindliche Anfrage starten

Qnigge-Support

Bookmark and Share